Nachhaltig, hochwertig & dekorativ
Urban Gardening aus den Kärntner Bergen ☀
Kostenloser Versand ab 80€*

Bio Keimsaat “Linsen” (Sprossen & Microgreens) | 250 g

ein Klassiker unten den Sprossen ♡

7,45  inkl. MwSt./ zzgl. Versand

8 vorrätig

Artikelnummer: 0038 Kategorie:

Produktinhalt

  • 250 Gramm Bio-Keimsaatgut Linsen (Lens culinaris)

Geeignet zum Anbau von Mikrogrün und Sprossen (Bitte beachte die empfohlene Einweichzeit)

 

Nachhaltig verpackt in praktischen Beuteln. Nach der Verwendung sollte der Beutel beispielsweise mit einem Gummiband oder einer Büroklammer verschlossen und trocken und dunkel aufbewahrt werden.

 

Beschreibung

Bio Keimsaat Linse

Besonders bekannt und beliebt bin ich als Sprosse. Bereits wenige Tage nach dem Anbau kann man mich kurz erhitzt genießen. Nach längerer Keimung oder als Mikrogrün kann man mich natürlich auch roh verzehren. Letzteres ist übrigens weniger bekannt, doch kann man auch Linsen-Grün von mir genießen.  Je nach Sorte schmecke ich lieblich und nussig. Als Mikrogrün genossen schmecke ich herb und leicht bitter.

Ich unterstütze deine Verdauung und kann regulierend auf deinen Cholesterin- sowie Blutzuckerspiegel wirken.

Besonders hervorragend lasse ich mich zu Aufstrichen und Eintöpfen oder Reisgerichten weiterverarbeiten. Kennst du schon unseren veganen Linsenaufstrich mit bunten Microgreens?

 

Ernte als Mikrogrün: 10-14 Tage
Ernte als Sprosse: 3-5 Tage

Einweichzeit: 8-12 Stunden
Unterfamilie: Schmetterlingsblütler
Wichtige Mineralien: Eisen, Kalium, Kalzium, Phosphor
Vitamine: A, B1, B2, B3, B6, C, E 2

 

Nähere Informationen zu den einzelnen Sorten findest du auch bei unseren Sprossenportraits. 

 

Hersteller: Saatzucht Bardowick

  • Herstellung nach zertifiziertem Bio-Anbau
  • Frisches Saatgut mit hoher Keimfähigkeit
  • Qualitätskontrolle und per Hand abgefüllt in Deutschland
  • Ganzjährige und kinderleichte Sprossen- und Mikrogrünanzucht

Linsen sollten vor dem vierten Tag der Keimung nicht roh verzehrt werden. Ähnlich wie Erbsen-Sprossen kannst du die Sprossen der Linse vor dem Verzehr kurz erhitzen.