Nachhaltig, hochwertig & dekorativ
Dein Homegrowing-Set aus den Kärntner Bergen ☀
Kostenloser Versand ab 80€*

Radieschen Zweierlei

Zubereitungszeit: 20 Minuten

🌱 Zutaten

  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Handvoll Microgreen Radieschen (oder unser Vital Mix )
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Bio Olivenöl
  • 2 EL Bio Zitronensaft
  • 1 EL Orangensaft
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

Die ausgewachsenen Radieschen waschen, putzen und je nach Geschmack in feine Stifte oder in dünne Scheiben schneiden. Die Radieschen Keimlinge frisch ernten und klein schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Alles in einer Schüssel vermengen.

Den Zitronensaft, das Olivenöl, Salz und Pfeffer miteinander verrühren, über den Salat geben und gut vermengen. Schon ist der Radieschensalat bereit zum Genießen.

Ihr könnt den Salat natürlich auch dekorativ am Teller anrichten und nicht alles zuerst miteinander vermischen. Wir haben das Dressing dann am Teller darüber gegeben, sodass man vor dem Essen selber nochmal am Teller alles nach Belieben vermischen kann und den Salat vorher wunderschön angerichtet servieren kann.

Radieschen Kresse kannst du in unterschiedlichen Sorten anpflanzen. Sie schmecken immer herrlich würzig und scharf, sind einfach im Anbau. Radieschen gehören zu den Sorten die am schnellsten erntereif sind. Bereits nach 6-7 Tagen kannst du deine Radieschen Microgreens ernten. Wir pflanzen Radieschen in den Farben lila, grün und rosa und so werden Sie nicht nur zu einem Geschmackserlebnis sondern sind auch immer ein Hingucker auf dem Teller. In unserem Wellness Mix habt ihr zum Beispiel lila Radieschen während im Vital Mix das rosa Radieschen mit dabei ist. Beide Mixsorten sind würzig und eignen sich bestens für einen Radieschen Kresse Salat. Beide Mixsorten findest du übrigens in unserer Nachfüllpackung “Grüne Energie”.