Nachhaltig, hochwertig & dekorativ
Dein Homegrowing-Set aus den Kärntner Bergen ☀
Kostenloser Versand ab 80€*

Kürbis-Ingwer-Mikrogrün Süppchen

Zubereitungszeit: 50 Minuten (mit Kochzeit)

🌱 Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Hokkaido Kürbis
  • 1 Handvoll Brokkoli Microgreens
  • 2 Zwiebel
  • 15 g Ingwer
  • 2 El Olivenöl
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 100ml Orangensaft
  • Salz, Pfeffer und Galgant nach Belieben

 

Zubereitung

Den Kürbis waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Danach die Zwiebel schälen und klein schneiden.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel leicht dünsten. Die Kürbiswürfel dazugeben und kurz anbraten lassen. Gemüsebrühe dazugeben und das Ganze köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Ingwer schälen und fein hacken und mit dem Orangensaft zu der Suppe geben. Sobald der Kürbis weich ist den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Währenddessen kannst du deine Microgreens frisch ernten, fein hacken und zur Suppe geben. Mit einem Pürierstab nun solange pürieren bis keine Stücke mehr vorhanden sind.

Solltest du die Suppe lieber weniger sämig bevorzugen kannst du auch noch etwas Gemüsebrühe dazugeben bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht. Erneut mit Galgant, Pfeffer oder Salz abschmecken nicht vergessen. Die Kürbissuppe beim Anrichten mit frischen Microgreens dekorieren.

Für diese herrliche Kürbis Suppe eignet sich unser milder Wellness Mix sehr gut. Wenn dir die Schärfe vom Ingwer nicht ausreicht kannst du natürlich auch unseren scharf, würzigen Vital Mix oder Green Booster ausprobieren.

Lasst es euch schmecken 😊

Wenn du frische Keimlinge in warmen Speisen verarbeitest solltest du sie immer am Schluss dazugeben und nicht in heißen Speisen lange mitkochen. Am besten ist es natürlich Sprossengrün frisch und roh zu genießen um in den Genuss der ganzen Fülle an Nährstoffen und Enzymen zu kommen.